Tatort: Borowski und der stille Gast

Tatort: Borowski und der stille Gast

TV-KrimiD / A / CH  

Ein verzweifelter Anruf alarmiert den Kieler Polizeinotruf: 'Er ist in meiner Wohnung. Er kommt einfach durch die Wand.' Doch für Carmen Kessler kommt jede Hilfe zu spät. Die junge Frau wird brutal ermordet in ihrer Wohnung aufgefunden. Kommissar Borowski und seine Kollegin Sarah Brandt stehen vor einem Rätsel: Obwohl die Wohnungstür verriegelt ist und der Täter keinerlei Spuren am Tatort hinterlassen hat, scheint der Mörder bei dem Opfer ein- und ausgegangen zu sein. Er hat heimlich bei ihr gewohnt, ihr anonyme Geschenke gemacht und jede Gewohnheit seines Opfers studiert. Für Kommissar Borowski beginnt ein nervenaufreibendes Katz-und-Maus-Spiel. Der stille Gast ist unauffindbar. Und er hat bereits das nächste Opfer im Visier: Sarah Brandt.

Bewertung

0,0   0 Stimmen