Tamina auf Spiekeroog

Tamina auf Spiekeroog

LandschaftsbildD  

Kilometerlange Sandstrände, weitläufige Dünenlandschaften und kleine Kiefernwäldchen, denkmalgeschützte Häuser, Bollerwagen statt Autos und ganz viel Ruhe - all das bietet Spiekeroog, eine der sieben bewohnten ostfriesischen Inseln vor der deutschen Nordseeküste. Tamina Kallert macht Ferien auf dem grünen Eiland: Sie erkundet das Wattenmeer, die unberührten Salzwiesen der Ostplate und fährt mit einem Kutter zu den Seehundbänken. Sie macht eine Fahrt mit der Museums-Pferdebahn, isst Käsekuchen in der Kultkneipe "Old Laramie", stellt das "Segelnde Klassenzimmer" vor und gibt Tipps für einen Landgang bei Schietwetter. Begleitet wird Tamina Kallert von dem Dünen-Sänger Eckart Strate, der sie zur ältesten Kirche der ostfriesischen Inseln führt und erklärt, wie die sogenannten Schwimmdächer bei Überflutung als Boote dienten.

Bewertung

0,0   0 Stimmen