StartUp! - So geht Erfolg!

StartUp! - So geht Erfolg!

Wirtschaft und KonsumD  

Sie haben Geschäftsideen, mit denen sie etwas bewegen wollen. Und sie haben es geschafft: Ihr Start-up-Unternehmen ist erfolgreich. Deswegen sind sie nominiert für den Deutschen Gründerpreis.

Am 11. September werden die vielversprechendsten Unternehmensgründer in Berlin mit dem Deutschen Gründerpreis ausgezeichnet. Außerdem werden erfolgreiche Unternehmerpersönlichkeiten mit dem Sonderpreis und dem Preis für das Lebenswerk geehrt.

Der Film zeigt einige der nominierten Kandidaten: Was braucht es zum geschäftlichen Erfolg? Wie schafft man es, Banken zu überzeugen, Kunden zu gewinnen, Konventionen zu brechen, neue Märkte zu erobern und mit seiner Idee zu einer Marke zu werden? Das ist eine Frage von Business-Plänen, Vision und Persönlichkeit.

Eine Aufgabe, in die viele Gründer erst hineinwachsen müssen. Mit den ständigen Fragen: Schaffe ich das? Wird die Idee funktionieren? Kann ich Mitarbeiter gewinnen? Bekomme ich das Wachstum meines Unternehmens hin? Kann ich ein Unternehmer werden, ein Chef sein - gelingt es mir, "mein Ding" zu machen?

Die Dokumentation erzählt Geschichten von Gründern und erfolgreichen Unternehmern. In den vergangenen Jahren waren unter den Preisträgern Unternehmerpersönlichkeiten wie Friedrich von Metzler, Prof. Götz Werner, Prof. Jörg Sennheiser, Dr. Jürgen Heraeus, Prof. Dr. Martin Viessmann und Dr. Roland Mack. Sie sind Beispiel und Mutmacher für viele Gründer und Unternehmer im Land.

Die Zeitschrift "stern", die Sparkassen, die Porsche AG und das ZDF würdigen mit dem Deutschen Gründerpreis jährlich die besten Gründerideen Deutschlands und zeichnen vorbildhafte Leistungen bei der Entwicklung innovativer und durchdachter Geschäftsideen aus.

Bewertung

0,0   0 Stimmen