Spitzenreiter der Technik: Züge

Spitzenreiter der Technik: Züge

Von allen herkömmlichen Hochgeschwindigkeitszügen hat der ICE 4 das modernste Antriebssystem. Er erreicht Geschwindigkeiten von bis zu 250 Kilometern pro Stunde, schont dabei die Umwelt und setzt sogar in der Economy-Class neue Komfortstandards. Von rasant zu riesig: Der Sishen-Saldanha ist mit sechs Loks und 342 Waggons der längste Zug der Welt. Die Pilatusbahn arbeitet ebenfalls am Limit. Mithilfe ihres Zahnradsystems meistert sie Steigungen, die kein anderer Zug überwindet.

Bewertung

0,0   0 Stimmen