Spacetime: Mythos Weltraumfahrt - Ufos, Aliens und die Landung auf dem Mond

Spacetime: Mythos Weltraumfahrt - Ufos, Aliens und die Landung auf dem Mond

N24 Doku N24 Doku 25.08., 08:55 - 10:00 Uhr
Astronomie 201860 Minuten 

Seit mehr als 40 Jahren sind Astronauten für längere Missionen im Weltraum - einst auf den Raumstationen Saljut und Skylab, heute auf der internationalen Raumstation ISS. Doch die Bedingungen im All sind nicht für Menschen geschaffen, dauerhaft können wir dort nicht überleben. War die erste Mondlandung 1969 nur vorgetäuscht? Viele Verschwörungstheorien kursieren um die bemannte Raumfahrt und extraterrestrisches Leben. Der ehemalige Raumfahrer Ulrich Walter klärt die hartnäckigsten Mythen auf.

Bewertung

0,0   0 Stimmen