South Park: Ein Heim für Tiertunten

South Park: Ein Heim für Tiertunten

Comedy Central Comedy Central 18.09., 03:35 - 04:00 Uhr
AnimationsserieUSA 199720 Minuten 

Stan hat einen neuen Hund: Sparky. Eigentlich ist der Köter ein richtiges Waschweib, aber Stan hält ihn für einen grausamen Dobermannwolf. Weit gefehlt: Als Sparky auf einen brutalen Rüden trifft, fällt er ihn nicht an - sondern dem gleichgeschlechtlichen Artgenossen um den Hals. Damit tut Sparky Dinge, die bei männlichen Hunden nur dann vorkommen, wenn sie weibliche Neigungen haben. Das ist für Stan ein echtes Problem, denn alle hänseln ihn wegen seines schwulen Hundes. Zum Glück erfährt Stan, dass es ein Heim für verzweifelte, homosexuelle Tiere auf der Suche nach der großen Liebe gibt. Dorthin eilt Stan mit Sparky. Außerdem unternimmt Stan eine große Schwulenbootstour mit seinem Freund Big Gay Al, der auch vom anderen Ufer ist. So erfahren alle Kinder, dass Homosexualität ganz natürlich ist. Daher lautet die Moral dieser Episode: "Its okay to be gay." Derweil versuchen die Kühe von South Park, ein Football-Spiel gegen die Kinder mit Würde zu verlieren. Und Reporter Frank kommentiert das Ganze wie verrückt. Kenny läuft auch wacker übers Football-Feld. Bis er ins Gras beißt.

Bald im TV