Soundtrack Österreich - Von Schulterpolstern und Hitexporten

Soundtrack Österreich - Von Schulterpolstern und Hitexporten

In den 1980er Jahre ist Österreich auf dem Höhepunkt der Wirtschaftswunderjahre, doch einige Skandale erschüttern die Republik. Durch den Fall Waldheim wird Österreich mit seiner nicht aufgearbeiteten Vergangenheit konfrontiert und muss sich dieser vierzig Jahre nach dem Kriegsende nun stellen. Der Austropop entwickelt sich weiter, neue Stars wie Reinhard Fendrich gewinnen an Popularität und das Popwunder Falco feiert internationale Erfolge, die bislang in Österreich unerreichbar schienen. Der letzte Teil der Dokumentationsreihe spannt den Bogen bis zu aktuelleren österreichischen KünstlerInnen wie Christl Stürmer und Wanda.

Bewertung

0,0   0 Stimmen