SOS Garten - Das Schutt-Inferno des Messie-Vaters

SOS Garten - Das Schutt-Inferno des Messie-Vaters

Familienvater Johann (54) hat für die Renovierung seines Hauses sechs Jahre gebraucht. Der Grund: Der Messie-Vater kann einfach nichts wegwerfen. Während das Haus mittlerweile im neuen Glanz erstrahlt, gleicht der Garten einem Schutt-Inferno. Joachims Ehefrau Irmgard (53) und die gemeinsamen Töchter Caro (23) und Carmen (19) leiden unter dem katastrophalen Zustand des Gartens und rufen Andrea Göpel zu Hilfe.

Bewertung

0,0   0 Stimmen