SOKO Stuttgart: Das Chamäleon SOKO Stuttgart: Das Chamäleon SOKO Stuttgart: Das Chamäleon SOKO Stuttgart: Das Chamäleon SOKO Stuttgart: Das Chamäleon SOKO Stuttgart: Das Chamäleon

SOKO Stuttgart: Das Chamäleon

ZDF Live-TV ZDF 12.10., 18:00 - 19:00 Uhr
KrimiserieD 201760 Minuten 

Durch den Mord an einem Kundenbetreuer eines Online-Dating-Portals wird das SOKO-Team mit viel Herzschmerz konfrontiert. Es geht um enttäuschte Erwartungen und unerfüllte Versprechen.

Hagen Busch wird erstochen in seiner Wohnung aufgefunden. Die erste Spur führt zu Mara Scheidhauer. Mit ihr hatte der Kundenbetreuer des Dating-Portals "WaLi" am Abend zuvor ein Date.

Zudem gibt ein Nachbar an, dass das Opfer eine Auseinandersetzung mit einem unbekannten Mann gehabt habe. Aber auch Andreas Funk, Geschäftsführer von "WaLi", ist verdächtig. Er hatte dem Opfer diverse Abmahnungen verpasst und schließlich gekündigt. Der IT-Guru streitet aber weitere Probleme ab.

Die Ermittlungen fördern den unbekannten Mann zutage, mit dem das Opfer Streit hatte: Manuel Boland. Er gibt zu, dass es beim Streit um seine Ex-Freundin Franziska Probst ging, die jetzt mit Hagen Busch liiert war. Das konnte Boland nicht akzeptieren. Somit rückt auch Franziska Probst in den Fokus. Es stellt sich die Frage, ob sie wusste, dass ihr neuer Freund neben ihr noch andere Frauen datete? Sind die Kommissare hier einer typischen Eifersuchtstat auf der Spur?

Doch das ist nicht das einzige unmoralische Vergehen von Hagen Busch. Die Recherche in seiner Cloud belegt, dass er seine Stellung als Kundenbetreuer des Dating-Portals ausgenutzt und mit gefälschten Persönlichkeitstests nach Kundinnen gefischt hat. Wäre das publik geworden, hätte Andreas Funk sein Portal womöglich schließen müssen. Die Cloud des Opfers hält noch eine weitere Überraschung bereit, die schließlich zur Lösung des Falls führt.

Bald im TV

Jetzt ZDF einschalten

ZDF

Demnächst Live auf TV.de

Trailer

Bewertung

3,8   5 Stimmen

Darsteller

  • Martina Seiffert Astrid M. Fünderich
  • Joachim Stoll Peter Ketnath
  • Rico Sander Benjamin Strecker
  • Selma Kirsch Yve Burbach
  • Michael Kaiser Karl Kranzkowski
  • Jan Arnaud Mike Zaka Sommerfeldt
  • Benedikt Förster Florian Wünsche
  • Karl "Schrotti" Schrothmann Michael Gaedt
  • Andreas Funk Christian Schmidt
  • Mara Scheidhauer Idil Üner
  • Franziska Probst Teresa Rizos
  • Manuel Boland Tom Radisch
  • Matti Probst Maximilian Rendsburg

Mitwirkende

  • Regie Käthe Niemeyer
  • Kamera Thomas Ch. Weber
  • Musik Uwe Schenk
  • Drehbuch Colin Zech