Soko Donau

Soko Donau

Im schönen Sölktal wird die Leiche von Toni Stock gefunden. Der passionierte Geo-Cacher wurde erschlagen und von Lissy Schneider, die gerade selbst beim Cachen war, in einer Höhle entdeckt. Auf Tonis Handy sind Fotos, die ihn sehr vertraut mit einer jungen Frau zeigen. Es ist Eva Nusser, die erst seit kurzem ins Haus ihres toten Vaters zurückgezogen ist. Zur Tatzeit will sie das Haus aufgeräumt haben und mit Caching hatte sie nichts am Hut. Umso mehr aber David Lachinger, Verfasser des Caches und Tonis Konkurrent. Simon und Carl tauchen ein in die eigenwillige Welt des Geo-Cachings - und machen so manch merkwürdigen Fund.

Bald im TV

Bewertung

3,5   2 Stimmen