Slowenien - Wohlfühloasen an der Adria

Slowenien - Wohlfühloasen an der Adria

Schon unter den Römern galt Slowenien als ein Ort der Erholung und bei den kaiserlich-königlichen Kurgästen des 19. Jahrhunderts waren die Thermalbäder besonders beliebt. Denn trotz seiner relativ überschaubaren Größe verfügte Slowenien über 25 Kurzentren mit insgesamt 87 Thermalquellen. Vom Aufschwung der Neuzeit profitierte auch die alte Hafenstadt Portoro : In keinem anderen slowenischen Ort sind in so kurzer Zeit so viele Wellness-Center gebaut worden wie dort. Immer wieder gibt es neue Angebote zur Entspannung von Körper und Seele. Doch es sind längst nicht mehr nur die Älteren, die zu den Kuren fahren. Auch die jüngere Generation hat erkannt, dass Wellness ein Wohlfühlurlaub der Extraklasse ist. Die Dokumentation 'Slowenien - Wohlfühloasen an der Adria' stellt Kurorte und Wellness-Center in der Mittelmeer-Region vor.

Bewertung

0,0   0 Stimmen