Sliver

Sliver

ErotikthrillerUSA  

Die Lektorin Carly zieht in ein Appartement in einem New Yorker Hochhaus. Schon bald erfährt sie, dass ihre Vormieterin durch einen Sturz vom Balkon zu Tode kam. Bei Recherchen findet sie heraus, dass es in dem Haus weitere mysteriöse Todesfälle gab. Zwischenzeitlich lernt sie andere Bewohner kennen, den schüchternen Zeke und den selbstbewussten Schriftsteller Jack . Sie verliebt sich in Zeke, der schon bald zu ihrem Liebhaber wird. Nach der ersten gemeinsamen Nacht offenbart er ihr seine voyeuristischen Neigungen: Er ist der Besitzer des Hauses und hat zahlreiche Überwachungskameras installiert, mit denen er die Bewohner in intimen Situationen beobachtet. Als es zu weiteren Todesfällen im Haus kommt, versucht Jack Carly zu warnen. Aber ist wirklich Zeke der Mörder? Von der Täterin zum Opfer: Sharon Stone ("Basic Instinct") spielt in der Hauptrolle des Psychothrillers unter der Regie von Philip Noyce wieder ihre erotischen Reize aus.

Bewertung

0,0   0 Stimmen