Sinola

Sinola

John Sturges' Western-Klassiker nach einem Drehbuch von Bestsellerautor Elmore Leonard präsentiert Clint Eastwood als wortkargen Einzelkämpfer, der zunächst auf der falschen Seite steht.

John Sturges ("Die glorreichen Sieben", 1960, "40 Wagen westwärts", 1964) gibt seinem exzellenten Hauptdarsteller Clint Eastwood Gelegenheit, in seiner Paraderolle zu brillieren: der einsame Rächer, inszeniert als veredelte "Django"-Variante. Die Geschichte des Revolverhelden Joe Kidd wird vor dem Hintergrund historischer Ereignisse in New Mexico erzählt. Dort eigneten sich amerikanische Rancher um die Jahrhundertwende Grund und Boden an, der von der spanischen Krone und den Herrschern des Landes der mexikanischen Bevölkerung zugesichert worden war.

Redaktionshinweis: 3sat zeigt den Spielfilm "Sinola" zum 90. Geburtstag des Schauspielers und Regisseurs Clint Eastwood am 31. Mai.

Bewertung

0,0   0 Stimmen