Sieben Freundinnen

Sieben Freundinnen

Sieben Freundinnen, die in Berlin-Kreuzberg leben, erzählen von ihren Sorgen und Hoffnungen. Antonia Lerch hat nur mit dem Produktionsleiter Benno Trautmann zusammen gedreht. Zu zweit haben sie die Mädchen in ihrem Kiez begleitet. An ihren Stammplätzen haben sie 'alles' erfahren, was diese Generation junger Frauen bewegt. Die Freundinnen sind allesamt in Berlin geboren, stammen aber aus Familien unterschiedlichster Herkunft. Wie sie mit dieser doppelten Identität leben, schildern sie ohne Scheu.

Bewertung

0,0   0 Stimmen