Sid & Nancy

Sid & Nancy

England, 1975: Mit dem Punk entsteht eine neue Bewegung, die eine ganze Generation beeinflusst hat - die sogenannte "No Future"-Generation. Geprägt vom Kampf gegen das Establishment und Anarchie beginnt sich vor allem die Band "Sex Pistols" ins Rampenlicht zu spielen. Durch ihre aufsehenerregenden Texte und ihr wildes Auftreten werden sie zu Identifikationsfiguren für die Punks. Die Band ergeht sich in ihrem Ruf und lebt den Lebensstil dabei selbst vor. Das Leben und Sterben von Sid Vicious, dem Bassisten der Sex Pistols, steht dabei exemplarisch für den Lebensstil dieser Generation. Der Film "Sid & Nancy" zeigt dabei eindringlich die selbstzerstörerische Liebesgeschichte von Sid Vicious und seiner todessüchtigen Freundin und Groupie Nancy Sprungen. In diesem faszinierenden und intensiven Biopic aus dem Jahre 1986 von Regisseur Alex Cox gelingt Gary Oldman in der Hauptrolle sein großer Durchbruch.

Bald im TV

Bewertung

0,0   0 Stimmen