Shine a Light

Shine a Light

MusikdokuUSA / GB  

Martin Scorsese schuf mit 'Shine a Light' ein überwältigendes Denkmal für die Band 'The Rolling Stones'. Mick Jagger & Co. gaben am 29. Oktober und 1. November 2006 zwei Benefizkonzerte im New Yorker Beacon Theatre - zu Ehren Bill Clintons, der wenige Monate zuvor seinen sechzigsten Geburtstag feierte. Scorsese ließ die Auftritte von einer Phalanx der besten Kameraleute Hollywoods einfangen und bereicherte das hervorragende Bildmaterial mit Interviewausschnitten.

Bewertung

5,0   1 Stimme