Sharon Corr

Sharon Corr

1990 gründete Sharon Corr zusammen mit ihren drei Geschwistern die Gruppe The Corrs. In den folgenden 15 Jahren hatte die Band mit ihrer Mischung aus Pop und irischen Folk-Elementen Hits in ganz Europa. Seit 2006 machen die Corrs Pause. Die einzelnen Mitglieder der Band nutzten die Zeit, um zu heiraten, eine Familie zu gründen oder eine Solokarriere zu starten. Sharon Corr veröffentlichte 2010 ihr erstes Soloalbum. Auf 'Dream of You' zeigte sie sich als vielseitige Songschreiberin, Sängerin und Violinistin. Auf der 'AVO Session Basel 2011' präsentierte die irische Musikerin vorwiegend Stücke aus ihrem Soloalbum 'Dream of You' und ein paar Songs von The Corrs.

Bewertung

0,0   0 Stimmen