Selten so gelacht - Ise Bähnerts herrlich verrückte Weihnachten

Selten so gelacht - Ise Bähnerts herrlich verrückte Weihnachten

Eigentlich will sich Ilse Bähnert einen schönen Weihnachtstag bei ihrer Freundin Trudel machen, um gemeinsam mit ihr die besten Fernseh-Sketche anzuschauen. Doch es kommt anders. Im Neubaugebiet angekommen, streikt das alte Handy und Ilse kann sich nicht mehr an den richtigen Weg erinnern. So wird aus dem Trudel-Tag bald ein Trubeltag: Auf der Suche nach Hilfe landet sie unfreiwillig bei fremden Menschen auf der Couch, mit denen sie sich prächtig amüsiert.
Sie lernt einen orientalischen Bauchtanz, bestaunt eine liebevolle Räuchermännchen-Sammlung, macht fiese Verrenkungen bei der Rückengymnastik oder entdeckt einen verrückten Partyraum im Keller eines Plattenbaus. Überwältigt von der großen Gastfreundschaft stellt Ilse Bähnert fest: Das war mein lustigstes Weihnachtsfest.
In den Sketchen gibt es ein Wiedersehen mit Helga Hahnemann, Hape Kerkeling, Eberhard Cohrs, Jürgen von der Lippe, Rolf Herricht, Didi Hallervorden, Heinz Rennhack, Rudi Carrell, Leni Statz u.v.m.

Bewertung

0,0   0 Stimmen