Schumann - Klavierquartett, op. 47

Schumann - Klavierquartett, op. 47

Classica TV Classica TV 07.02., 11:09 - 12:11 Uhr

Das Ébène-Quartett, bestehend aus Daishin Kashimoto , Lise Berthaud , François Salque und Eric Le Sage , spielt Robert Schumanns Klavierquartett, op. 47. Das Stück wurde 1842 fertiggestellt und wird häufig als "kreatives Doppel" von Schumanns Klavierquintett bezeichnet, da es ebenfalls in Es-Dur steht. Es ist vermutlich das am häufigsten gespielte Klavierquartett überhaupt. Das Werk entstand während Schumanns "Jahr der Kammermusik", in dem er sich ein ganzes Jahr lang auf das Genre konzentrierte und neben diesem Klavierquartett zusätzlich drei Streichquartette und ein Klavierquintett schrieb. Diese Performance wurde 2012 im Louisiana Museum of Modern Art, Humlebæk, Dänemark, aufgenommen.

Bewertung

0,0   0 Stimmen