Schüler auf Schlachtfeldern

Schüler auf Schlachtfeldern

Einhundert Jahre liegt das Ende des Ersten Weltkriegs inzwischen zurück - um die Erinnerung daran wachzuhalten, können Jugendliche freiwillig einen so genannten Friedensdienst leisten. Auch einige Schüler aus Kassel haben sich dafür entschieden. Ein Jahr lang widmen sich die Schüler dem Projekt Erster Weltkrieg - darunter Rebecca Böhmer und Christoph Sentis. Die beiden Gymnasiasten aus Kassel recherchieren die Geschichte eines Soldaten, der einst an ihre Schule ging und schließlich als Soldat an der Front fiel.

Bewertung

0,0   0 Stimmen