Sardinien

Sardinien

LänderporträtD  

Smaragdgrün und glasklar umschließt das Wasser Sardinien. Abseits der Strände mit ihren Badeurlaubern sind auf der Insel alte Traditionen zu entdecken: Die Tenores von Bitti, deren polyphone Gesänge auf die uralte sardische Hirtenkultur verweisen, gehören genauso dazu wie der Maskenschnitzer in Mamoiada. Sebastiano Cabras ist ein moderner Hirte. Er hält Ziegen, Schafe und Schweine, baut Gemüse an und macht Wein. Er ist einer von vielen tausend Teilzeit-Hirten, die zu einer traditionellen Lebensweise zurückgekehrt sind. Sardinien und seine Kultur waren jahrtausendelang vom Viehnomadentum geprägt: In den archäologischen Museen von Nuoro und Sassari sind Hirtenfiguren aus Bronze zu finden. Die Reisedokumentation 'Sardinien' stellt die Menschen und Traditionen der Insel vor.

Bewertung

0,0   0 Stimmen