Sambesi

Sambesi

Der Sambesi ist der größte Fluss des südlichen Afrika. Er durchfließt die prächtigsten Ökosysteme des Kontinents und erlaubt einen Blick auf alle klassischen afrikanischen Tierarten. Der erste Teil der zweiteiligen Dokumentation 'Sambesi' des vielfach ausgezeichneten Naturfilmers Michael Schlamberger folgt dem Flussverlauf über eine Strecke von 2.800 Kilometern - von Sambia in Zentralafrika bis nach Mozambique, wo der mächtige Fluss in den Indischen Ozean mündet. Den zweiten Teil der Dokumentation 'Sambesi' zeigt 3sat am Freitag, 29. November, um 14.05 Uhr.

Bewertung

0,0   0 Stimmen