Richard Hammonds Reise zum Mittelpunkt der Erde

Richard Hammonds Reise zum Mittelpunkt der Erde

Von oben betrachtet scheint die Oberfläche unseres Planeten massiv und starr. Doch dass es sich dabei um reine Illusion handelt, verrät ein Blick in die Tiefe: Jeden Tag erschüttern bis zu 50 schwere Erdbeben und ein Dutzend Vulkanausbrüche unsere Erde - jede Sekunde bewegt sich der Boden unter unseren Füßen Stück für Stück. In 'Richard Hammonds Reise zum Mittelpunkt der Erde' führt das britische Moderationsurgestein Richard Hammond durch eine faszinierende Reise zum Mittelpunkt unseres Planeten. Erdschicht für Erdschicht arbeitet sich die zweiteilige Dokumentation Richtung Geozentrum voran und erklärt mit Hilfe neuester 3D-Animationen unter anderem die Entstehung von Vulkanen und Diamanten. Was sich sonst noch unter unseren Füßen, tief im Inneren der Erde, versteckt und wie der Schwerpunkt der Welt auch unser aller Leben beeinflusst zeigt ZDFneo mit diesem beeindruckenden Zweiteiler. Teil 2 von 'Richard Hammonds Reise zum Mittelpunkt der Erde' zeigt ZDFneo direkt im Anschluss um 15.15 Uhr.

Bewertung

0,0   0 Stimmen