Revolutionäre Ideen

Revolutionäre Ideen

Wie entstand aus dem menschlichen Bedürfnis nach Kommunikation aus der Ferne das Mobiltelefon?

Die Dokumentation folgt einem griechischen Historiker auf römische Schlachtfelder und zeigt, wie ein tragischer Todesfall zur Telegrafie geführt hat. Wie kam es, dass ein Gehörlosenlehrer das Telefon erfand? Was haben Churchill und Roosevelt mit der digitalen Kommunikation zu tun und eine umjubelte Hollywood-Diva mit dem Mobilfunknetz? Wieso verdanken wir alle unsere kompakten, elektronischen Geräte wie das Smartphone einem verpassten Urlaub und wohin könnte uns die Reise als nächstes führen? Die Antwort auf all diese Fragen liefert die Dokumentation auf spannende und überraschende Weise.

Bewertung

0,0   0 Stimmen