Radsport: Grand Prix Cycliste de Québec 2019

Radsport: Grand Prix Cycliste de Québec 2019

Der Grand Prix Cycliste de Québec ist ein Eintagesradrennen, das in diesem Jahr am 13. September ausgetragen wird. Die Route führt die Fahrer auf einem 12,6 Kilometer langen Rundkurs quer durch Québec. Ausgehend von der großen Festungsanlage führt ein umfangreicher Teil des Kurses entlang des Sankt-Lorenz-Stroms. Darüber hinaus müssen die Rennfahrer in jeder Runde mit dem Cote de la Montagne und dem Cote de la Potasse zwei Anstiege meistern. Im letzten Jahr konnte der Australier Michael Matthews das Rennen für sich entscheiden.

Bewertung

0,0   0 Stimmen