Radsport: Giro d'Italia

Radsport: Giro d'Italia

Eurosport überträgt für die Radsportfans vom 7. bis 29. Mai LIVE den Giro d'Italia. Zusammen mit der Tour de France und der Vuelta a España gehört der Giro zu den drei wichtigsten Etappenrennen weltweit. Nachdem das Rennen im letzten Jahr in Amsterdam begann, findet der Auftakt 2011 in Turin mit einem Teamzeitfahren über 22 Kilometer statt. Zu den Höhepunkten des diesjährigen Giro zählen die Bergankünfte auf dem Ätna, dem Monte Zoncolan und dem Großglockner im Nachbarland Österreich. Insgesamt hält die Rundfahrt sieben Bergankünfte und ein Bergzeitfahren für die Fahrer bereit und macht Ihrem Ruf als einem der schwersten Etappenrennen alle Ehre. Die Sprinter werden auf fünf Flachetappen versuchen, Tagessiege einzufahren. Titelverteidiger ist der Italiener Ivan Basso. Er konnte neben einer Etappe auch das Mannschaftszeitfahren mit seinem Team Liquigas für sich entscheiden. Er zählt auch im Jahr 2011 zu den großen Favoriten.

Bewertung

0,0   0 Stimmen