Polizeiruf 110: Kreise

Polizeiruf 110: Kreise

WDR Live-TV WDR 30.08., 00:25 - 02:00 Uhr
TV-KrimiDDR / D / A 201595 Minuten 

1971 begann im Staatsfernsehen der DDR die Erfolgsgeschichte Polizeiruf 110: Das bewusst als Konkurrenz zum westdeutschen Tatort geschaffene Format begann insgesamt zahmer als die Konkurrenz, denn wirklich heimtückische Verbrechen durfte es im sozialistischen Paradies natürlich nicht geben. Ermittelt wurde stattdessen gegen Versicherungsbetrüger, Diebe und hier und da auch Mörder.

Nach der Deutschen Einheit blieb der Tatort seinem bewährten Konzept treu, während der Polizeiruf neue Wege beschritt: Stets am Puls der Zeit und der gesellschaftlichen Entwicklung ermittelten die Polizeiruf-Kommissare nun zu aktuellen Fragen von der steigenden Arbeitslosigkeit der Nachwendejahre über ausländerfeindliche Hassverbrechen bis hin zu neuen ostdeutschen Erfolgsgeschichten.

Daneben gelang dem Polizeiruf aber auch der Sprung in den alten Bundesländer: Längst schon sind die Polizeiruf-Ermittler nicht mehr nur in Potsdam und Schwerin im Einsatz, sondern auch in München und Offenbach.

Hinter dem Polizeiruf stehen momentan 4 Sender: Der NDR, dessen Ermittler in Rostock unterwegs sind, der RBB, der in Potsdam, Brandenburg und Westpolen ermitteln lässt, der MDR, der in Magdeburg auf Verbrecherjagd geht und der BR, dessen Kommissar München sicherer macht.

Bald im TV

Jetzt WDR einschalten

WDR

Demnächst Live auf TV.de

Bewertung

3,7428571429   35 Stimmen

Mitwirkende

  • Regie Christian Petzold
  • Kamera Hans Fromm
  • Drehbuch Christian Petzold