OZON spezial

OZON spezial

Die Deichrückverlegung bei Lenzen hat gezeigt, was möglich ist, um Hochwasser mehr Raum zu geben. Ein Vorzeigeprojekt reicht aber nicht. Die Oberfläche von ganz Brandenburg ist eingescannt in ein digitales Geländemodell. Doch sind dadurch die Vorhersagen, wie sich die Flut ausbreiten wird, genauer geworden? Und können uns solche Extremsituationen künftig noch häufiger treffen?

Bewertung

0,0   0 Stimmen