Oxford Murders

Oxford Murders

KriminalfilmSpanien / Großbritannien / Spanien / Frankreich  

In der englischen Universitätsstadt Oxford wird eine alte Frau ermordet. Ihre Leiche wird von zwei Männern entdeckt, die sich gerade zuvor erst getroffen haben: Arthur Seldom , ein renommierter Logik-Professor, und Martin , ein junger Student aus Übersee, der gerade in England angekommen ist und hofft, bei Seldom seine Doktorarbeit schreiben zu können. Schnell wird klar, dass es sich bei dem Mord nur um den Auftakt einer Serie gehandelt hat. Die Morde stehen alle mit geheimnisvollen Symbolen in Zusammenhang. Die Polizei ist ratlos und bittet den Professor um Hilfe. Der tut sich mit Martin zusammen, um das Rätsel zu lösen. Aber je tiefer sie graben, umso mehr verwischt die Grenze zwischen Schein und Sein. Spannender Thriller des experimentierfreudigen spanischen Regisseurs Álex de la Iglesia, der in der Erzählstruktur die Geschichte des Films spiegelt und solide inszeniertes Genre-Kino mit philosophischen Fragen nach der letzten Wahrheit verbindet. Sendelänge 100 Minuten

Trailer

Bewertung

0,0   0 Stimmen