Ossessione - Besessenheit

Ossessione - Besessenheit

Giovanna und ihr alter Ehemann betreiben ein Rasthaus. Die junge Frau verlässt ihren Mann nur deswegen nicht, weil sie auf sein Vermögen spekuliert. Dann trifft sie den jungen Landstreicher Gino . Sie beschließen, den Gatten umzubringen.
Viscontis Meilenstein des Neorealismus.

Bewertung

0,0   0 Stimmen