Ökumenischer Gottesdienst zum Bettag aus Richterswil

Ökumenischer Gottesdienst zum Bettag aus Richterswil

Kirche und Religion 

«Warum soll ich denn Busse tun? Wir leben doch nicht mehr im Mittelalter?» Gleichwohl unterlaufen uns Fehler und wir verletzen andere. Wie gehen wir damit um, und was hilft es uns, unser Leben zu erneuern? In ökumenischer Zusammenarbeit feiern die beiden Kirchgemeinden Richterswil Gottesdienst in der katholischen Pfarrkirche Heilige Familie. Für Predigt und Liturgie engagieren sich die reformierte Pfarrerin Andrea Spörri und der katholische Pastoralassistent Andreas Berlinger. Die musikalische Ausgestaltung übernehmen die beiden Kirchenchöre, die dafür als vereinter, ökumenischer Chor auftreten.

Bewertung

0,0   0 Stimmen