Obsession in Grün

Obsession in Grün

Die Geschichte des Zierrasens geht bis in die Antike zurück, doch waren es die Briten, die ihn im 18. Jahrhundert zum Lebensstil erklärten. Seit den 1950er-Jahren sind große, freie Rasenflächen auch aus keinem nordamerikanischen Vorort mehr wegzudenken. Rasen ist ei enormer Wirtschaftsfaktor, für den in den USA jährlich 40 Milliarden Dollar ausgegeben werden. In sieben Episoden von Kalifornien bis Niedersachsen, von Flandern bis Merseyside untersucht die Doku die Faszination an gepflegten Grasflächen. Rasenliebhaber kommen zu Wort.

Bewertung

0,0   0 Stimmen