Number One Session: a-ha Ending on a High Note

Number One Session: a-ha Ending on a High Note

Der Hit „Take on me“ und insbesondere das dazugehörige Musikvideo verhalf der norwegischen Band a-ha im Jahr 1985 zum internationalen Durchbruch. Eine erfolgreiche Karriere mit mehr als 70 Millionen verkauften Platten folgte. Doch 25 Jahre später folgte die endgültige Trennung der Band. Mit einem großen Abschiedskonzert in Oslo verabschiedete sich a-ha von den Fans.

Bewertung

0,0   0 Stimmen