Nord bei Nordwest - In eigener Sache

Nord bei Nordwest - In eigener Sache

Nachdem eine rothaarige Frau leblos im Meer gefunden wurde, stößt Kommissarin Lona Vogt in der Wohnung der Toten auf den Mörder. In einem verzweifelten Kampf kommt sie ums Leben. Ein Schock für ganz Schwanitz, besonders für Hauke, die Tierarzthelferin Jule und Lonas Vater.

In die Ermittlungen steigt die Kommissarin Sarah Winter aus Kiel ein. Sie vermutet, dass die Tote am Strand und Lona Opfer eines Serientäters sind, den sie seit Jahren aufzuspüren versucht. Ohne die anderen einzuweihen, versucht Jule, den Täter über ein Dating-Portal anzulocken.

Bewertung

0,0   0 Stimmen