Nord bei Nordwest - Gold!

Nord bei Nordwest - Gold!

Der Obdachlose Sönke Keller wird tot am Ostseestrand aufgefunden. Der Mann wurde zu Tode geprügelt - das Tatmotiv ist offensichtlich: An der Kleidung des Toten wird Goldstaub gefunden. Das spricht sich in Schwanitz schnell herum und löst einen mittleren Goldrausch aus. Plötzlich werden Lebensträume zutage fördert, ebenso zeigt sich, was Gier mit Menschen anstellt. Der Fall stellt den Tierarzt Hauke Jacobs und die Polizistin Lona Vogt vor besondere Herausforderungen.

Bewertung

0,0   0 Stimmen