New York Philharmonic unter der Leitung von Alan Gilbert in der Kölner Philharmonie

New York Philharmonic unter der Leitung von Alan Gilbert in der Kölner Philharmonie

Kaum hatte Alan Gilbert 2009 den Chefposten beim New York Philharmonic angetreten, machte dieses neue Künstlerpaar Anfang 2010 seinen Antrittsbesuch in der Kölner Philharmonie. Sofort war allen klar, dass das Orchester der amerikanischen Top-Five in Gilbert einen exzellenten Nachfolger von Lorin Maazel gefunden hatte. Bei ihrem Comeback haben die New Yorker drei Meisterwerke der klassischen Moderne im Gepäck, bei denen vor allem Tanzrhythmen von furios über nobel bis delikat erklingen.

- Igor Strawinsky: Pétrouchka (Originalfassung von 1911) Burleske in vier Bildern für Orchester

- Maurice Ravel: Valses nobles et sentimentales (1912) für Klavier. Bearbeitung für Orchester

- Richard Strauss: Suite aus der Oper "Der Rosenkavalier" TrV 227d (1909-10) für Orchester

Bewertung

0,0   0 Stimmen