Nacht der Dynastien

Nacht der Dynastien

Sie tragen einen großen Namen, leben auf einem hochherrschaftlichen Anwesen. Aus ihren Reihen entstammt Prinz Bernhard der Niederlande, sie besitzen Ländereien, Wald und ein Unternehmen von einzigartiger Tradition. 'Die Grafen von Oeynhausen-Sierstorpff' erzählt die beeindruckende Geschichte einer markanten Adelsdynastie aus Nordrhein-Westfalen. Mitten im Teutoburger Wald führt Markus Graf von Oeynhausen-Sierstorpff in siebter Generation gemeinsam mit seiner Frau Annabelle neben den Bad Driburger Naturparkquellen und einer Klinikgruppe das 'Gräfliche Kurbad' in Bad Driburg. 225 Jahre besitzt seine Familie das einzige private Kurbad Deutschlands. Entstanden ist im Laufe der Zeit ein Luxus Spa der Extraklasse mit Gästen aus der ganzen Welt. Jette Joop, Vicky Leandros, Fritz Wepper, aber auch Prinz Leopold von Bayern und Otto Graf Lambsdorf sind seit Jahrzehnten Stammgäste des Hauses. Die Geschichte des Kurbades beginnt, als Freiherr Caspar Heinrich von Sierstorpff, ein braunschweigscher Oberjägermeister, die Driburger Quellen kauft. In nur wenigen Jahren baut er Haupt- und Nebengebäude auf und legt einen prächtigen Park an. Während kontinuierlicher Modernisierungen über Generationen hinweg, ist es ein besonderes Anliegen der Familie, stets den traditionellen Charme des ausgehenden 18. Jahrhunderts zu bewahren, bis heute. Wir begleiten die Oeynhausens in ihrem Alltag. Der Graf und die Gräfin öffnen ihre Archive und zeigen private Filme und Fotos eines Lebens zwischen königlicher Verwandtschaft und der Verantwortung für mehr als 1000 Angestellte im heimischen Kurbad. Wir zeigen den Spagat einer modernen Adelsfamilie zwischen Tradition und Moderne.

Bewertung

0,0   0 Stimmen