My Name is Salt

My Name is Salt

Land und LeuteCH / IND  

Jahr für Jahr ziehen tausende Familien in Indien für acht Monate in die Wüste, um Salz aus dem glühenden Boden zu holen. Mit dem Monsun werden ihre Salzfelder weggespült und die Wüste wird zum Meer. Trotzdem kehren die Salzbauern zurück, voller Stolz, das weisseste Salz der Erde zu produzieren. Fasziniert von dem Thema hat Farida Pacha einen überwältigenden, geradezu meditativen Film gestaltet.

Bewertung

0,0   0 Stimmen