Mittelmeer am Oberrhein

Mittelmeer am Oberrhein

Vögel in Regenbogenfarben graben Bruthöhlen, Echsen in leuchtendem Grün jagen Insekten, Riesenkäfer präsentieren ihre gewaltigen Kieferklauen, und exotisch anmutende Orchideen entfalten ihre ganze Pracht. Doch dieser Naturfilm spielt nicht in den Tropen, sondern am südlichen Oberrhein zwischen Kaiserstuhl und Vogesen. Die Hauptdarsteller heißen Bienenfresser, Smaragdeidechse, Hirschkäfer, Fuchs, Gottesanbeterin und Wiedehopf. Zwei Jahre war der Naturfilmer Tobias Mennle am Oberrhein unterwegs.

Bewertung

0,0   0 Stimmen