Mit Volldampf durch die Alpen

Mit Volldampf durch die Alpen

Noch heute schnaufen die altehrwürdigen Dampfloks der Furkabahn durch die grandiose Landschaft der Alpen. Die Fahrten auf der historischen Bahnlinie werden von Freiwilligen organisiert, die sich selbst als die 'Verrückten vom Furkapass' bezeichnen. Ihnen geht es nicht ums Geschäft mit Touristen, sondern um die Leidenschaft für alte Dampflokomotiven, die von ihnen liebevoll gepflegt und für den Aufstieg auf weit über 2.000 Meter präpariert werden. 'Mit Volldampf durch die Alpen' unternimmt eine fantastische Zeitreise auf den Furkapass hinauf.

Bewertung

0,0   0 Stimmen