Menschen 2016

Menschen 2016

Im großen ZDF-Jahresrückblick "Menschen 2016" blickt Markus Lanz auf die emotionalsten Höhepunkte des Jahres, er präsentiert außergewöhnliche Momente bekannter und unbekannter Helden.
Gäste: Die Goldmedaillen-Gewinnerinnen im Beachvolleyball, Laura Ludwig und Kira Walkenhorst, Chartstürmer Max Giesinger, dem mit "80 Millionen" der Sommerhit gelang, sowie die Nationalspieler Mario Gomez mit dem Comeback und Joshua Kimmich als Newcomer des Jahres.
In das Finale der Fußballeuropameisterschaft ist allerdings nur eine eingezogen: die neunjährige Zoé Stehle, die als Einlaufkind an der Hand von Cristiano Ronaldo den späteren Europameister in das Stadion begleitete. Sie wird Markus Lanz von dem aufregendsten Tag ihres Jahres erzählen und bei "Menschen 2016" endlich auf ihre Fußballhelden treffen: Mario Gomez und Joshua Kimmich.
Sie hat Sigmar Gabriel erklärt, was Sache ist: Die Diskussion des Vizekanzlers und SPD-Vorsitzenden mit der Reinigungskraft Susanne Neumann aus dem Ruhrgebiet ist legendär. Mit einer Frage hat sie die Misere der SPD auf den Punkt gebracht: "Warum bleibt Ihr denn bei den Schwatten?" Bei "Menschen 2016" erzählt sie, wie dieser Auftritt ihr Leben verändert hat.

Bewertung

0,0   0 Stimmen