Maria Montessori - Ein Leben für die Kinder, Teil 2

Maria Montessori - Ein Leben für die Kinder, Teil 2

Die ergreifende Geschichte von Maria Montessori, der berühmtesten Pädagogin der Welt. Sie verbrachte ihr Leben damit, dass ihr Bildungskonzept akzeptiert und in das italienische Schulsystem integriert wird. Ihre Liebe zu Giuseppe Montesano wird auf die Probe gestellt, als sie ein uneheliches Kind von ihm erwartet. Als sich Giuseppe von ihr abwendet und sie ihren Sohn in die Obhut einer anderen Familie geben muss, beginnt sie ein neues Leben. Mit ihrer Gründung eines Kinderhauses in einem Armenviertel konnte Maria Montessori vielen Kindern helfen, aber ihr war es nicht erlaubt, ihr eigenes Kind großzuziehen.

Bewertung

0,0   0 Stimmen