mareTV: Usedom - Seeadler, Sonne und Strand

mareTV: Usedom - Seeadler, Sonne und Strand

Kaiser, Könige und Koryphäen verlebten hier ihren Urlaub. Berühmt ist Usedom vor allem durch seine drei 'Kaiserbäder' Ahlbeck, Bansin und Heringsdorf. Schicke Bäderarchitektur an 42 Kilometer langen Sandstränden - aber auch im Hinterland hat Usedom viel zu bieten, vor allem unberührte Natur. Ein Grund, weshalb sich hier der Seeadler wieder ansiedelt, nachdem er so gut wie ausgerottet war. Zwei Männer kümmern sich um den majestätischen Greifvogel: Torsten Lauth und Mario Müller. Gemeinsam beringen sie im Frühjahr die Jungen, bevor sie flügge werden. Ein heikles Unterfangen, denn die Horste liegen bis zu 30 Meter hoch in den Baumwipfeln. Dank des jahrzehntelangen Beringungsprogramms weiß man heute genau, unter welchen Bedingungen Seeadler am besten gedeihen. In Heringsdorf steht die älteste Strandkorbfabrik Deutschlands. Nach schweren Zeiten, vor allem nach der Wende, hat man sich heute auf Sonderanfertigungen wie den XXL-Korb zum G8-Gipfel in Heiligendamm spezialisiert. Ausgeliefert wird mit einem ungewöhnlichen Fahrzeug: Matthias Krüger und sein Kollege Olaf König schwingen sich aufs 'Trike', ein Motorrad mit drei Rädern und Anhänger. Für Aufsehen sorgt auch Jane Bothe. Sie ist Eignerin und Kapitänin der 'Weissen Düne', einem Großsegler, mit dem sie Gäste über das 'Achterwasser' schippert, dem riesigen Binnenrevier auf Usedom. Vor jedem Törn begrüßt sie ihre Passagiere mit einem Glas Sekt - umso erstaunter sind dieselben Passagiere, wenn sie sich direkt danach ans Ruder stellt und ablegt. 'Die Leute erwarten einen Kapitän mit Bart', erklärt Jane Bothe, 'ich hab schon überlegt, ob ich mir nicht einen ankleben soll.' Bei Eddy Stoll hingegen, einem der letzten Fischer von Bansin, gibt es keinen Zweifel, wer Kapitän an Bord ist. Eddy trägt Vollbart und Mütze. Zu DDR-Zeiten gab es vor Usedom noch reichlich Fisch, vor allem Hering. Heute haben die meisten aufgegeben. Das kommt für Eddy nicht in Frage. Gerade hat er sich einen neuen Katamaran gekauft. Sein neuer Heimathafen ist Swinemünde.

Bewertung

0,0   0 Stimmen