makro: USA - Ende einer Weltmacht?

makro: USA - Ende einer Weltmacht?

Gemeinsam wollte man der gigantischen US-Schuldenkrise begegnen. Ein Kriseninterventionsteam der beiden politischen Lager sollte Einsparmöglichkeiten finden. Doch Demokraten, Republikaner und Präsident Obama haben sich im Schuldenstreit verhakt, von Einigung keine Spur. Harte Einschnitte sind im Wahljahr 2012 politisch kaum durchsetzbar. In Washington regiert der Stillstand. Das öffentliche Scheitern der zerstrittenen Parteien ist der Startschuss zu einem schonungslosen Wahlkampf um das Präsidentenamt.

Bewertung

0,0   0 Stimmen