makro: Der kalifornische Traum

makro: Der kalifornische Traum

Gloria Pink hat es geschafft: Ihr Hotdog-Stand in Hollywood ist legendär. Mit seinen Würstchen-Kreationen macht der Familienbetrieb mehrere Millionen Dollar Umsatz im Jahr. Das Startkapital anno 1939: 50 geliehene US-Dollar. Solche 'Vom Tellerwäscher zum Millionär'-Träume werden in Kalifornien auch heute noch wahr - auch wenn die meisten Gründer lieber Apps als Hotdogs vermarkten. 'Vom Tellerwäscher zum Millionär'-Träume werden in Kalifornien auch heute noch wahr. Das liegt an der besonderen Mischung aus Kreativität, Fleiß und Risikobereitschaft - ein bisschen 'crazy' muss man natürlich auch sein. Kalifornien war schon immer ein Mythos: Beachboys, Hippies, San Francisco, Hollywood - diese Klischees prägen das Bild des Sonnenstaats. Kalifornien ist der gelebte amerikanische Traum. Abseits aller Klischees ist Kalifornien auch ein wirtschaftliches Schwergewicht. Wäre Kalifornien ein unabhängiger Staat, dann wäre es die achtgrößte Wirtschaftsmacht der Welt. Die Innovationskraft der Kalifornier ist ungebrochen. Ehrgeizige Stanford-Absolventen, Hightech-Knowhow und die höchste Risikokapital-Konzentration der Welt machen Silicon Valley zur Ideen- und Technologieschmiede. Nicht nur Film- und Chip-Industrie sind dort zuhause, sondern auch Thinktanks und eine starke Ökobewegung. Das Land setzt gerade eine äußerst ehrgeizige Energiewende um: Bis 2020 soll die Umstellung auf Solar- und Windenergie weitgehend geschafft sein. Kalifornien ist das Gegenmodell zum konservativen Amerika, will beweisen, dass eine bessere Welt möglich ist. Die kalifornische Wirtschaft setzt Industriestandards, ist Taktgeber für Amerika und damit für die ganze Welt. Doch der Traum von einer ökologischen, besseren Welt ist teuer. Die Energieumstellung kostet viel Geld. Zudem leidet das Land unter dem Platzen der Immobilienblase und der Wirtschaftskrise, die aus dem Vorzeige-Bundesstaat einen Sanierungsfall gemacht haben. Kalifornien muss den Gürtel enger schnallen. Eine ungewohnte Übung. Doch nichts kann der Sonnenstaat besser, als sich immer wieder neu zu erfinden.

Bewertung

0,0   0 Stimmen