makro: Das Ende der Banken-Macht?

makro: Das Ende der Banken-Macht?

WirtschaftsdokuD  

Nahezu jeder vierte Deutsche hält Banker für kriminell. Das Image der einstigen Vorzeigebranche hat seit Beginn der Finanzkrise tiefe Kratzer bekommen. Die Beteiligung der Deutschen Bank an milliardenschweren Zinsbetrügereien in London ist nur das jüngste Glied einer ganzen Skandalserie. Die Finanzbranche hat aber nicht nur ein moralisches, sondern vor allem ein massives finanzielles Problem.

Bewertung

0,0   0 Stimmen