Magische Weihnachten in Innsbruck

Magische Weihnachten in Innsbruck

WeihnachtsprogrammA  

In Innsbruck wartet man nicht nur auf Weihnachten, sondern vor allem auch auf das Christkind. Dieses kann man in Innsbruck schon ein paar Tage vor dem Heiligen Abend treffen, beim Christkindlumzug. Kurz vor Weihnachten ist die Kapelle für ein vorweihnachtliches Konzert geöffnet und bringt etwas Besinnlichkeit in die Vorweihnachtszeit. Am Maxnhof in Arzl werden die letzten Weihnachtskekse gebacken. Für den Heiligen Abend wird bei der Familie Stern vorgekocht - ein bäuerliches Traditionsessen, welches oft etwas ungewöhnlich erscheint: gepökelte Rinderzunge, mit Erdäpfelsalat und Gemüse wird vorbereitet, um vor dem Gang in die Mette verspeist zu werden.

Bewertung

0,0   0 Stimmen