Luises Versprechen

Luises Versprechen

Die wohlhabende Witwe Luise war schon immer eine Frau, die genau weiß, was sie will. Seit dem Tod ihres Mannes gilt ihre ganze Fürsorge den erwachsenen Kindern. Vor allem Sohn Daniel bereitet ihr große Sorgen: Der Herzensbrecher will sich auf keine feste Beziehung einlassen, von Heirat ganz zu schweigen. Für Luise steht fest, dass sie an diesem Zustand etwas ändern muss. In ihrer neuen Ärztin Dr. Ellen Burscheid scheint sie endlich eine passende Kandidatin zu finden. Der Plan scheint auch aufzugehen, denn nach anfänglicher Abneigung verstehen Daniel und Ellen sich immer besser. Dann aber erhält Luise die erschütternde Diagnose Krebs. In dieser Situation fasst sie einen schwerwiegenden Entschluss. Ihr ganzes Leben war Luise für ihren Mann und ihre beiden Kinder da. Inzwischen aber sind Tochter Charlotte und Sohn Daniel längst erwachsen und stehen auf eigenen Füßen. Und seit dem Tod ihres geliebten Mannes lebt Luise allein mit ihrer treuen Haushälterin Rita in der eleganten Hamburger Villa. An Luises strenger Fürsorglichkeit hat sich derweil nicht das Geringste verändert. Mit der Dominanz einer Frau, die schon immer genau wusste, was sie will, versucht sie, sich in die Lebensplanung ihrer Sprösslinge einzumischen. Vor allem der unverheiratete Daniel bereit ihr Sorgen. Der gut aussehende Mittdreißiger wird zwar von den Frauen umschwärmt, will sich aber auf keine feste Beziehung einlassen. Nach Luises Meinung kann man so nicht glücklich leben. Daher setzt sie alles daran, eine Frau für ihren widerspenstigen Liebling zu finden. Bei Charlotte verhält es sich indes genau umgekehrt: Sie ist zwar verheiratet, aber leider mit dem Falschen. Ihre eigenen Probleme versucht Luise derweil zu verdrängen. Trotz wiederkehrender Schwindelanfälle schiebt sie eine längst überfällige Untersuchung immer wieder auf. Zu tief sitzt bei der ehemaligen Krebspatientin die Angst vor einem schlechten Befund. Als sie endlich einen Termin bei ihrem Arzt vereinbart, trifft sie zu ihrer großen Überraschung auf dessen Vertretung Dr.

Bewertung

2,0   1 Stimme