Lügen, die Geschichte schrieben: Operation Fortitude, 1944

Lügen, die Geschichte schrieben: Operation Fortitude, 1944

SPIEGEL GESCHICHTE SPIEGEL GESCHICHTE 21.08., 05:45 - 06:40 Uhr
GeschichteF 201750 Minuten 

Die Landung der Alliierten in der Normandie war der Wendepunkt im Zweiten Weltkrieg. Für Hitler und die deutsche Heeresführung kam die Invasion so überraschend, dass sie sogar tagelang an ein Täuschungsmanöver der Alliierten glauben. Getäuscht wurden sie tatsächlich, aber anders als erwartet. Um die Landung nicht zu gefährden, hatten die Alliierten einen großangelegten Truppenaufmarsch in Südengland simuliert - mit Holzpanzern, Gummibooten, getürkten Hafenanlagen und einem imaginären Agentennetz.

Bald im TV

Bewertung

0,0   0 Stimmen