Locked Up! Die härtesten Gefängnisse der Welt

Locked Up! Die härtesten Gefängnisse der Welt

Tent City Jail ist ein Gefängnis in der Wüste Arizonas, das bloß aus Zelten, Zäunen und Stacheldraht besteht und selbst die schlimmsten Kriminellen das Fürchten lehrt: Im Sommer steigen die Tagestemperaturen hier bis auf 60°C und fallen nachts wieder unter den Gefrierpunkt. Seit 1993 führt der berüchtigte und umstrittene Sheriff Joe Arpaio dieses Gefängnis mit eiserner Hand: Die Gluthitze, die Feldarbeit in Ketten wie zu Zeiten der Sklaverei, die verpflichtende rosa Unterwäsche für alle Insassen und eine bewusst eintönige Verpflegung sollen die Verurteilten körperlich und mental brechen, um neue Menschen aus ihnen zu machen. Jedes kleinste Vergehen gegen die strengen Gefängnisregeln wird in Tent City mit Isolationshaft bestraft. Doch nicht nur die Insassen, sondern auch ihre Wärter müssen hier in der Wüste mit den harschen Wetterbedingungen zurechtkommen.

Bewertung

0,0   0 Stimmen